DAS BEWUSSTWANDERN-PROJEKT:    rational    emotional    ganzheitlich   

S. 69 - 70 Die kleine lebendige Wanderschule

Die kleine lebendige Wanderschule

Die große lebendige Wanderschule ist im Sinne der kleinen lebendigen Wanderschule, dein gesamtes Leben in seiner ganzen Vielfalt und Länge. Die kleine lebendige Wanderschule soll dir die Tür zum gleichberechtigten Gebrauch deiner folgerichtig-rationalen Denkfähigkeit, deiner emotional-assoziativen Denkfähigkeit und deiner ganzheitlich-freien Denkfähigkeit öffnen und dich auf die ersten Schritte eines bewussteren Lebensweges begleiten.

Damit ist dieser Buchband bzw. die kleine lebendige Wanderschule das Tor zu einem bewussteren, ganzheitlich-freien Leben. Das Bewusstsein für das eigene Nervensystem soweit zu informieren, dass es die eigenen drei grundlegenden Fähigkeiten:

  • das folgerichtig-rationale Denken,

  • das emotional-assoziative Denken,

  • das ganzheitlich-freie Denken

im Alltag an sich selbst erleben und reflektiert im Alltag neinbringen, nutzen kann,... ist ein wesentliches Anliegen der kleinen lebendigen Wanderschule. So vorbereitet ist ein menschliches Nervensystem ein gutes Stück in der Lage freiwillig und selbstbestimmt seinen persönlichen Lebensweg für sich und andere zu gehen. Vielleicht sogar, wie im schönsten Falle als Mutter, Vater, Mensch. Bewusst(w)anderer Mensch.

Die literarischen Wander- und Ausbildungsschritte durch Buch 1 vermittelt dir das nötige Basiswissen. Es werden Hinweise, Tipps und Tricks zur Ausbildung gegeben. Am Anfang von Buch 2 findest du das sehr wichtige Kapitel »Die Schule der Aussöhnung«. Mit Buch 2 erkundest du die Vielfalt deiner Umgebung und entwickelst bewusst eine individuelle Erlebniswelt. Das Buch 3 bietet dir das wichtige Kapitel »Die Schule der Rückkopplung« und es kann deinen Ausbildungsweg zum ganzheitlich-freien Denken und Erleben im Alltagsmoment begleiten.