DAS BEWUSSTWANDERN-PROJEKT:    rational    emotional    ganzheitlich   

Essenzen-Vorwort

BEWUSSTWANDERN.ORG, ESSENZEN-VORWORT

Bewusstwandern hilft mir als Mensch & Individuum die Zusammenhänge zwischen mir und meiner Umgebung, also zwischen meinem Nervensystem, meiner Körpereinheit und meiner Umgebungswirklichkeit im Alltagsmoment deutlicher ins Bewusstsein zu heben - sofern ich das möchte oder als nötig erachte. Mir stehen dazu drei Bewusstseinsmodi oder grundlegende Lebensweisen gleichberechtigt zur Auswahl. Die unbewusste Lebensweise, die teil- oder halbbewusste Lebensweise und die bewusste Lebensweise (siehe auch Referenzvortrag Teil 01 Blatt 73/88 bis 76/88 (ok). So bewahre ich mir als Mensch eine größtmögliche Freiheit und Selbstständigkeit. Das Ganze kann meine Seele, mein Empfinden, meine Gedanken im Alltagsmoment positiv beeinflussen, mich befrieden, oft sogar mit Freude erfüllen. So bin ich mehr oder weniger bewusstwandernd mit diesem Planeten unterwegs im Alltag, zu Lebzeiten, egal wo ich gerade bin. Das funktioniert seit Jahren nicht immer perfekt, aber noch immer ganz gut. Mit diesem Portal steht das Bewusstwandern nun allen Menschen offen sobald es individuell zur Wahrnehmung kommt.

Die auf diesem Portal erstmals vorgestelle und angewandte Methodik und das KnowHow des Bewusstwanders in seiner systematischen Gesamtheit, also auch die universale Methode des intentionalen Handelns wurde im Zeitraum von 1995 bis 2002 von mir unterwegs entwickelt und mit der Veröffentlichung des Handbuches "Bewusst(w)anderer Mensch - Praxisleitfaden zur Erschliessung des ganzheitlich-freien Denkens und eines kooperativ-ökologischen Alltagsbewusstseins" 2002 auch öffentlich begründet. Seit dem ist es gewachsen. Sicher nicht fehlerfrei & makellos.

So geht es mir gleichermaßen um ein momentnahes unbewusstes, aber auch bewusst rational-folgerichtiges Er(Leben), ebenso um ein bewusst emotional-assoziaitives & bewusst ganzheitlich freies (Er)Leben, ein Suchen nach gesunden, friedlich lebbaren Mitten also, um Gleichgewichte, einen nachhaltigen Alltagsrythmus und ab und zu lebendiger Extase.  Es geht mir natürlich um eine lebenswerte Zeit, eine Vielfalt im Erleben des Alltags, vor dem Hintergrund unserer globalen Situation, denn als Biologe muß ich erkennen, daß die nachhaltige Einmischung unserer Population in die Lebensräume dieses wundervollen Planeten auch von unserer Generation noch nicht zufriedenstellend gemeistert ist... Natürlich gibt mir das auch persönlich zu denken!

Bild www.bewusstwandern.org, Künstler Kendy John Kretzschmar, Autor & Administrator des Bewusstwandernportals, c2012, Foto Eck Gloger

Du findest über das Bewusstwandern-Projekt mein gesamtes Handbuch, also viele mir wichtigen Aspekte, das Basiswissen und GewusstWie des Bewusstwanderns, so wie ich es begründet habe... alles online. Du findest hier systematische, rational-folgerichtig dargestellte Sinnzusammenhänge, genau so wie emotional-assoziative, oder künstlerische Texte, Referenzpunkte, Lieder, Musik, Sounds, Bilder, Videos (m)eines individuellen ganzheitlich-freien Lebens als Künstler & Musiker. Das Bewusstwandern kann im Alltagsmoment sehr verschiedene Erscheinungsformen haben und trägt stehts individuelle Züge. Bewusstwandern ist und bleibt für einen Menschen ein individuelle Sache, auch wenn das GewusstWie & Fähigkeit mit dem eigenen Nervensystem reflektierter umzugehen letztlich in einem Organismus zu finden ist, der in seiner Anlage meist so verschieden nicht ist... So bleiben wir stets auch voreinander gleich und auf Augenhöhe... Individuen der gleichen Art eben.

Dies ist also ein privat und unabhängig initiiertes Projekt, das erste so genannte Bewusstwanderportal mit eher rational-folgerichtigen Teilen wie dem Handbuch (ok), oder den Referenzvorträgen (ok). Den eher emotional-assoziativen Teil dieses Projektes nenne ich das "Garten-Erde-Ton-Projekt". Dieser Projektteil erahnt sich vielleicht am deutlichsten im Liedergarten (ok) auf www.kendy.de oder auf einigen Musikalben im Werkekatalog (ok) auf www.bewusstwandern.com. Kendy John Kretzschmar. Zugang zum Der ganzheitlich-freien Bewusstwandern-Projektteil findet sich über auf www.bewusstwandern.de und den geführten Bewusstwanderung (ok). Viele emotionale-assoziative & ganzheitlich freie Erlebniswelten sind in Wort und Bild kaum befriedigend, oder sinnvoll festzuhalten oder darzustellen. Ich denke da an Konzertmomente, Wanderungen, Zwischenmenschliches, Garten, Wald & Wiese, Alltag, Live ist Live... so über die Jahre ist das Leben stehts größer wie Ich und Du... und alle kleinen und großen Momentindianer begreifen das früher oder später. Ich versuche das zu akzeptieren, ja es schütz sogar hier und da vor dem "Einbruch in die Freiheit". Man kann eben nicht alles im Moment haben wollen.

Dieses Portal steht für Aufklärung, orientiert sich gewiss hin zu momentnahem, ganzheitlich-freiem Leben, lebendiger Vielfalt, zu Lebensfreude und Lebenskunst.

Portalidee - Umsetzung - Administration: Kendy John Kretzschmar; Downloads und Inhalte nur für nicht kommerziellen Privatgebrauch. Wahre die Urheberrechte der Inhalte dieser Website ⇒ siehe auch im Impressum (ok).

HTML5 - CSS3 - Funktion & Layout wurden für den Mozilla-Firefox-Browser & einen 16:9 Desktop-PC oder Laptop optimiert.

Nutze ggf. Strg - & + Tastenkombination um die Seiten an dein Fenster anzupassen!